Online Mitglied werden für Berufstätige

So einfach geht's

Mitgliedschaftserklärung ausfüllen und versenden:

Bitte geben Sie Ihre Daten ein und senden Sie die Mitgliedschaftserklärung online ab. Anschließend können Sie eine Kopie Ihrer Eingaben und die Checkliste zu Ihrer Dokumentation herunterladen.

Alte Kasse kündigen:

Ihre vorausgefüllte Musterkündigung steht Ihnen am Ende des Formulars zum Download bereit. Senden Sie diese unterschrieben an Ihre alte Krankenkasse, um die Mitgliedschaft zu kündigen.

Kündigungsbestätigung senden:

Senden Sie bitte Ihre Kündigungsbestätigung im Original an:
AOK Sachsen-Anhalt
Die Gesundheitskasse
35.23.11 Online-Mitgliedschaft
39084 Magdeburg

Versichertenkarte der AOK Sachsen-Anhalt erhalten:

Sofern für Ihre Versichertenkarte noch ein Passbild von Ihnen notwendig ist, erhalten Sie eine Information von uns, Ihr Passbild für Ihre Versichertenkarte abzugeben. Sobald alle erforderlichen Unterlagen für Ihre Mitgliedschaft bei der AOK vorliegen, senden wir Ihnen Ihre Versichertenkarte und die Mitgliedsbescheinigung zu. Danach können Sie von allen Vorteilen der AOK Sachsen-Anhalt profitieren.

Ja, ich möchte Mitglied werden

Hinweis: Im Regelfall haben Sie bei Ihrer aktuellen Krankenkasse eine Kündigungsfrist von zwei Monaten zum Monatsende, wenn Sie mindestens 18 Monate versichert waren. Bitte berücksichtigen Sie das bei der Angabe Ihres Wunschtermins.

Meine Daten

Hinweis: Der Wechsel einer Krankenkasse ist aufgrund gesetzlicher Rahmenbedingungen nur Personen über 15 Jahren gestattet.

Adresse

Adressdaten nicht gefunden?

Kontakt
* Pflichtfeld
Angaben zum Arbeitgeber

Adressdaten nicht gefunden?

Angaben zum Rentenbezug

Hinweis: Ihre Rentenversicherungsnummer (Beispiel 12 123456 M 123) finden Sie auf Ihrem Sozialversicherungsausweis, Gehaltsbescheid oder Ihrem Rentenbescheid.

Hinweis: Damit wir Sie richtig versichern können, benötigen wir noch Angaben zu Ihrem Einkommen. Liegt Ihr monatliches Einkommen unter 4.950,00 Euro im Monat, versichern wir Sie als pflichtversichertes Mitglied. Verdienen Sie mehr, werden Sie freiwillig versichertes Mitglied. Der Betrag von monatlich 4.950,00 Euro – das sind jährlich 59.400 Euro – ist dafür der gesetzlich festgeschriebene Grenzwert.

Angaben für die Versicherung bei der gesetzlichen Pflegeversicherung

Hinweis: Wir benötigen die Angaben, ob Sie Kinder (auch Adoptiv- oder Pflegekinder werden anerkannt) haben, um Ihre Beiträge zur Pflegeversicherung korrekt berechnen zu können.

* Pflichtfeld
Angaben zur letzten Versicherung
Familienversicherung

Hinweis: Der Antrag zur kostenfreien Familienversicherung wird Ihnen separat zugesandt.

Datenübermittlung

Hiermit ermächtige ich die AOK Sachsen-Anhalt bis auf Widerruf, meine geleisteten Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge und/oder meine Erstattungen aus Wahltarifen und/oder Bonusprogrammen im Rahmen des Gesetzes zur verbesserten steuerlichen Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen (Bürgerentlastungsgesetz) an die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) zu übermitteln. Die Einwilligung in die Datenübermittlung gilt bis auf schriftlichen Widerruf.

Hinweis: Ihre Steueridentifikationsnummer (Steuer-ID) finden Sie beispielsweise auf Ihrem letzten Steuerbescheid oder auf Ihrer letzten Lohnsteuerkarte. Die Steuer-ID (Beispiel: 12345678901) wird benötigt, damit die AOK die Daten über die von Ihnen geleisteten Beiträge zur Krankenversicherung direkt an das zuständige Finanzamt übermitteln kann. Krankenversicherungsbeiträge werden steuerbegünstigend angerechnet.

Wir benötigen einige persönliche Angaben, damit wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Diese Felder sind entsprechend als Pflichtfelder eingerichtet (*). Die Daten werden zur Erfüllung unserer Aufgaben nach § 284 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und Nr. 3 SGB V i. V. m. § 175 SGB V und § 94 SGB XI zum Zweck der Durchführung der Mitgliedschaft bzw. Versicherung nach §§ 5-10 SGB V und §§ 20 bis 26 SGB XI sowie der Feststellung der Beitragspflicht und der Beiträge, deren Tragung und Zahlung nach §§ 226 ff. SGB V und §§ 54 bis 61 SGB XI erhoben und verarbeitet. Ihre E-Mail-Adresse ist zur Verifikation Ihrer Eingaben nötig. Die weiteren Angaben sind freiwillig. Zur Erleichterung der Kontaktaufnahme bei Rückfragen mit Ihnen bitten wir Sie auch um Angabe Ihrer Telefonnummer. Fällt Ihr Mitgliedschaftswunsch aufgrund der Sozialgesetze in den Rechtskreis einer anderen AOK, leiten wir Ihre Anfrage zur einmaligen Kontaktaufnahme weiter. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter www.aok.de/san/datenschutzrechte oder werden Ihnen auf Wunsch in unseren Kundencentern ausgehändigt. Hinweise zur Verschlüsselung erhalten Sie auf der Internetseite www.aok.de/pk/sachsen-anhalt/inhalt/datenschutzerklaerung/.

Datennutzung

Ich bin damit einverstanden, dass die AOK Sachsen-Anhalt meine angegebenen Daten für maximal 4 Jahre speichert und nutzt, um mich über die Vorteile und Neuigkeiten der AOK, zu privaten Zusatzversicherungen von Vertragspartnern der AOK informieren und beraten zu können und um Meinungsforschung durchzuführen, auch per E-Mail, Telefon, SMS. Bei Informationen zu privaten Zusatzversicherungen und sonstigen Angeboten außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung und um Marktforschung durchzuführen, bedarf es zur Einwilligung der Vollendung des 18. Lebensjahres. Diese Einwilligung gilt auch für den Fall, dass die gewünschte Mitgliedschaft bei der AOK Sachsen-Anhalt nicht zustande kommt. Diese Einwilligungen sind freiwillig und ich kann sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Meine Daten werden dann bei der AOK Sachsen-Anhalt gelöscht.

* Pflichtfeld